Feedback
Kaisersaal Erfurt
Restaurant Clara Lutherkeller
RESTAURANTS   IM   KAISERSAAL

EVENTPLANUNG | Thüringen & Erfurt | Thüringen

Tagen und Feiern in Thüringen

Daten und Fakten (Quelle: TLS 2008/2009)

Fläche: 16.172 km²
Einwohner: 2.267.763
Davon zwischen 15 und 65 Jahre alt: 1.567.025
Erwerbstätige: 1.016.500

Angrenzende Bundesländer: - Bayern (381 km), Sachsen-Anhalt ( 296 km)
Hessen (270 km), Sachsen (265 km), Niedersachsen (112 km)



Quelle: Thüringer Tourismus GmbH | www.thueringen-tourismus.de

Beste Lage in Europa

Die zentrale Lage in Deutschland und eine moderne Infrastruktur machen Thüringen zu einem Wirtschaftsstandort der schnellen Wege: So erreichen z. B. LKW innerhalb von weniger als 8 Stunden jede deutsche Stadt; europaweit ist Thüringen Schnittstelle zwischen den etablierten Märkten und den wachsenden Märkten Osteuropas.

Herausragende wirtschaftliche Entwicklung
Thüringen verfügt über einen attraktiven Branchenmix. Bestens bekannt war und ist Thüringen für seine Leistungen in den Bereichen des Automobil- und Maschinenbaus sowie der Optik und Medizintechnik. Zudem sind weitere zukunftsträchtige Branchen hier angesiedelt, wie z. B. die IT- und Kommunikationstechnologiebranche, hoch technisierte Dienstleistungen und Solartechnik.

Attraktivster Wirtschaftsstandort Deutschlands
Nach einem Ranking der US-amerikanischen Fachzeitschrift „Site Selection“ ist Thüringen der attraktivste Wirtschaftsstandort Deutschlands. Auch im westeuropäischen Vergleich rangiert Thüringen unter den Top-5-Standorten und muss sich lediglich den renommierten Ballungsräumen Paris, London, Madrid und Katalonien geschlagen geben.

Innovatives Klima
Ein dichtes Netz von leistungsorientierten, renommierten Technologie- und Forschungseinrichtungen bieten gute Voraussetzungen für Innovation und Leistungsfähigkeit: Thüringen verfügt über fünf Universitäten (Jena, Ilmenau, Erfurt, und zwei in Weimar), vier Fachhochschulen (Erfurt, Jena, Nordhausen, Schmalkalden), elf außeruniversitäre Forschungseinrichtungen (in Jena, Ilmenau, Heiligenstadt, Tautenburg und Weimar), moderne Technologie- und Gründerzentren (an jedem Universitäts-Standort) und wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen.

Hohe Lebensqualität
Gepflegte Städte, reizvolle Landschaften, zahlreiche Schlösser, Burgen, Denkmäler und Museen, eine ausgeprägte Kulturlandschaft, traditionelle bis internationale Gastronomie, Einkaufscenter, Boutiquen… Thüringen hat auch als Urlaubsland viel zu bieten, was die stetig wachsenden Besucher- und Übernachtungszahlen bestätigen.

Lernen Sie Thüringen kennen! Weitere Informationsquellen finden Sie auf der rechten Seite.

Kaisersaal deutsch Kaisersaal englisch